Schlagwort-Archive: Servicequalität

Zertifizierung Servicequalität II

Übergabe der Zertifizierungsurkunde, ganz hinten in der Mitte der Moderator der Veranstaltung Michael Antwerpes

Die Initiative „ServiceQualität Deutschland in BW“ bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, in einem dreistufigen Verfahren die Servicequalität im eigenen Unternehmen nachhaltig und kontinuierlich zu verbessern. Mindestens einem der Mitarbeiter werden in einer Schulung die Grundlagen und die nötigen Instrumente zur Implementierung des Systems im Betrieb vermittelt. Gemeinsam mit den Kollegen wird dann die Zertifizierung des Betriebs durchgeführt.
Bei uns im Winterhaldenhof hat sich Herr Walz der Servicequalität angenommen. Bereits seit 2008 ist der Winterhaldenhof in der Stufe SQ 1 zertifiziert. In diesem Jahr wurde nun die zweite Stufe in Angriff genommen.
Nach der Ausbildung zu Qualitäts-Trainern, die Herr Walz und Frau Sum durchlaufen hatten, stand der Fahrplan in Richtung Zertifizierung SQ 2 fest.
Dazu musste erarbeitet werden:

  • Stärke-Schwächen-Profil 
  • Führungskräftebefragung
  • Kundenbefragung
  • Mitarbeiterbefragung
  • Vorbereitung auf einen Mystery-Check im Unternehmen
  • Umsetzung und Durchführung im Unternehmen

Im Sommer diesen Jahres war es dann soweit. Alle eingereichten Unterlagen waren zur Zufriedenheit des Gremiums ausgefallen, die Zertifizierung war geschafft. Am 10. Oktober fand nun die offizielle Übergabe der entsprechenden Urkunde beim Q-Tag in Echterdingen statt.

Jasmin und Michael Antwerpes
Unsere Köchin Jasmin Moosmann und Sportmoderator Michael Antwerpes

Die Moderation der Veranstaltung hatte der Sportmoderator Michael Antwerpes übernommen. Stolz ließ sich unsere Köchin Jasmin mit Herrn Antwerpes, der während des Mittagessens bei uns am Tisch saß, fotografieren.

Vielen Dank! Darüber haben wir uns riesig gefreut:

 

One for you - one for me

One for you - one for me

Kurzfrister Aufenthalt 22.-24.08.2011
Arrangement: „One for you-one for me“

Hallo Familie SUM & Ihr Team,
wir wollten Ihnen nochmal auf diesem Wege mitteilen, dass es uns bei Ihnen sehr gefallen hat.

Es hat alles gepasst, angefangen von der hervorragenden Unterkunft, vom netten zuvor- kommenden Service, sowie den Verwöhn-Wellness-Anwendungen, die wir genießen konnten & natürlich von den köstlich schmeckenden Speisen, die Ihr Mann für uns gezaubert hat & die liebevoll kredenzt wurden.

Auch wollte ich mich dafür bedanken das die Bereitstellung des wunderschönen Rosenstrausses so hervorragend geklappt hat-meine Frau war begeistert & die überraschung = mit Ihrer Hilfe gelungen.

Gerne werden wir Ihr Haus weiterempfehlen!!
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch bei Ihnen
Gruß
Familie Reis
-Aschaffenburg- 

Leben wie im Schlaraffenland –

das kann man im Winterhaldenhof. Voraussetzung: Man mietet eines der Appartements und bleibt mindestens zwei Übernachtungen, egal ob bei Übernachtung/Frühstück oder Halbpension. Der Kühlschrank ist mit den verschiedensten Getränken gefüllt: diverse Weine, Bionade, Cola, Fanta,…
Zur Begrüßung steht eine Flasche Winzersekt und ein bunter Obstteller auf dem Tisch. Täglich findet sich im Kühlschrank eine neue Köstlichkeit zum Schlemmen zwischendurch, in der  Küche steht eine Kaffeemaschine zum Kaffee kochen, wann und wieviel man immer will.

Mmh…………………………………………! Wo wird man mehr verwöhnt?

Ausgewiesener Kenner Baden-Württemberger Weine

Fachjury der Weinbauverbände und des DEHOGA klassifizierte den Winterhaldenhof
Der Winterhaldenhof kann sich jetzt „Haus der Baden-Württemberger Weine“ nennen. Mit einer Urkunde bestätigte die Fachjury der Gastronomenfamilie Sum und ihren Mitarbeiten sehr gute Kenntnisse und  Servicequalität im Bezug auf  heimische Weine sowie das entsprechende Ambiente. Für den Gast bedeutet die Klassifizierung, sich auf den richtigen Wein zur Speise aus einem breit gefächerten Angebot verlassen zu können.