Ich hab‘ die Haare schön!

Andy, der im 2. Semester in Bayreuth studiert, musste zum Friseur. Was liegt da näher, als einfach in die Nachbarschaft zu gehen. Dort wurde er auch freundlich begrüßt, aber dann ging es los! „Was sind denn das für Haare, so etwas habe ich ja noch nie gesehen! Locken, Locken und nochmals Locken! Wie fallen die denn? Das ist ja unglaublich, lauter Wirbel! Das sind keine Haare, nein das sind Locken, Locken, Locken! Ich habe es: Das sind NEGERHAARE, jawohl NEGERHAARE! Die kann man ja gar nicht schneiden, diese NEGERHAARE. Also ich muss Ihnen sagen, es gibt Dinge, die ich viel lieber mache, als solche NEGERHAARE zu schneiden!“, schimpfte die Friseurin in einem fort, während sie die Haare von Andy schnitt.
Preisfrage: Geht Andy da wohl ein zweites Mal hin?Andy mit Negerhaaren

Advertisements

2 Antworten zu “Ich hab‘ die Haare schön!

  1. Ich darf hinzufügen, dass ich zuerst gefragt wurde von wem ich denn diese Locken habe. Als ich dann zu der Friseurin sagte, dass ich diese von meiner Mutter habe, kam der trockene Kommentar: „Bei ihr sehen diese aber schön aus, oder?“

  2. Wie witzig! Ha, das bringt Freude in meinen tristen Tag! haha
    Sag mal, was ist des hier… deine neue Homepage oder was?!
    Also irgendwie cool echt! Grüßle 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s